Unsere Umgebung

Bad Zwischenahn - zu jeder Zeit sehenswert!

Das staatlich anerkannte Moorheilbad Bad Zwischenahn liegt eingebettet in die weite Parklandschaft des Ammerlandes. Moor, Heide, Wald und Wiesen, gepflegte Parkanlagen mit mächtigen Bäumen und alte Bauernhäuser bestimmen diese wunderbare Landschaft, die sich rund um das Bad Zwischenahner Meer – der Perle des Ammerlandes – erstreckt.

Mit seinen weitläufigen, gepflegten Kuranlagen, dem Strandpark, Ufergarten und den uralten Museumsgebäuden finden Sie Muße und Erholung zu jeder Jahreszeit.

Unzählige Rhododendren in den Parks in und um Bad Zwischenahn blühen in der Zeit von Mai bis Juni und bieten ein farbenprächtiges Schauspiel. Nicht umsonst gilt der Rhododendron auch als Wahrzeichen des Ammerlandes. Besuchenswert ist auch der "Park der Gärten" in Rostrup.

Oder bummeln Sie durch das nur 5 Gehminuten entfernte Ortszentrum mit den interessanten Geschäften die auch Sonntags für Sie offen haben.

Bad Zwischenahn ist ein Treffpunkt für Menschen, die die Natur lieben, denn überall gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Und in der klaren Luft des milden Reizklimas macht man gerne einen Spaziergang oder erkundet mit dem eigenen oder dem gemieteten Drahtesel die nähere oder weitere Umgebung. Die Spielbank in Bad Zwischenahn ist über die Grenzen hinaus bekannt.

 

Ob Sie Ruhe, Sport oder Abwechslung suchen - wir informieren Sie gerne.